Ferromontan Dorsten

Tel. +49 (0) 2362-60744-0
Fax +49 (0) 2362-60744-40


Willkommen bei der Ferromontan Stahlhandelsges. mbH

Das Unternehmen wurde 1990 von Herrn Karl-Heinz Brill mit Sitz in Dorsten (NRW) gegründet und beliefert seit dieser Zeit seine nationale und internationale Kundschaft mit der gesamten Palette der Flachstahlprodukte.

Von Beginn an lag das Kerngeschäft der Tätigkeit des Unternehmens auf der Flachproduktenbeschaffung aus Drittländern (Brasilien, Südafrika, Venezuela, Argentinien, Indien, China, Korea). Die Hauptabsatzmärkte waren Kunden in Deutschland, sowie fast alle angrenzenden EU-Länder.

Der Einkauf wurde über ein weit verzweigtes Vertreternetzwerk abgedeckt und der Verkauf wurde größtenteils über eigene Niederlassungen und ausländische Vertreter abgewickelt.

Die dramatischen und politischen Veränderungen Mitte der 90er Jahre führten durch die Globalisierungseffekte zu einer Veränderung der Geschäftspolitik.

Das klassische Importgeschäft wurde nun auf nur noch zwei Geschäftsfelder aufgeteilt um unsere Kunden besser bedienen zu können.

Ab Mitte bis Ende der 90er Jahre spezialisierte sich die Firma Ferromontan nur noch auf den Warmbreitbandbereich und den Grobblechbereich. Allerdings hier mit allen Facetten dieser beiden Bereiche, sowohl im Ia, als auch im IIa Bereich.